Kamerunische und Westafrikanische Küche neu interpretiert
Spread the love of cooking

Ndomba ist ein Gericht mit Ursprung aus dem Volk der Béti in Süden Kameruns. Es ist ein in Bananenblätter gedämpfte Fleisch- oder Fischgericht mit verschieden Gewürze und Kräuter. Es ist ein sehr gesundes Gericht, denn durch das Dämpfen in geschlossenen Blättern, bleiben alle Aromen und Nährstoffe erhalten.

Anstatt von Bananenblätter kann Macaboblättern verwendet werden. Wer, wie ich keine Bananen- oder Macaboblättern zur Hand hat, kann dies durch Backpapier ersetzen.

Wie das geht? Teile ich gerne mit Dir. Also Ab in den Süden… Kameruns!

Viel Spaß beim Nachkochen!


ndomba

Zutaten


1 mittelgroßer Tilapia
6 Drumstiscks
3 Tomaten
jeweils 1/3 Paprika grün, rot und gelb
1 Zwiebel
8 Knoblauchzehen
ca. 12 Blätter Basilikum
1 TL Paprika
1 TL Herbes de Provence
4 Lorbeerblätter
2 Ingwerblätter – Frisch/getrocknet
1 TL Pfeffer
Salz
1 EL Magic Sauce
ca. 40ml Speiseöl


Zubereitung als Video



Et voilà! Bon appétit!


ndomba

Ndomba | In Folie gegarte Tilapia und Hähnchen Drumsticks

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Gesamtzeit 55 Minuten
Portionen 4
Ndomba ist ein Gericht mit Ursprung aus dem Volk der Béti in süden Kameruns

Zutaten

  •  mittelgroßer Tilapia
  • Drumstiscks
  • Tomaten
  • jeweils 1/3 Paprika grün, rot und gelb
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  •  Blätter Basilikum
  • Paprika
  • Herbes de Provence
  • Lorbeerblätter
  • Ingwerblätter – Frisch/getrocknet
  • Pfeffer
  • Magic Sauce
  • Speiseöl
  • Salz

Anleitungen 

  • Tilapia putzen, in 3-4 Stücke schneiden und trocken tupfen
  • Drumsticks reinigen in ca. 10 Minuten in Essigwasser stehen lassen und danach gründlich reinigen und abtropfen lassen.
  • Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Knoblauch hacken
  • Basilikum zupfen und fein hacken
  • Den Tilapia in einer Schüssel geben, salzen und  jeweils dazu geben die Hälfte von: der gehackten Gemüse und BasilikumPfeffer, Paprika, Herbes de Provence und Magic Sauce
  • Ein Spritzer Speiseöl dazu geben, gut vermischen, abschmecken und für ca. 15 stehen lassen
  • In der Zeit das ganze Procedere mit den Drumsticks wiederholen
  • Dann eine Schüssel erst mit Alufolie bedecken dann mit Backpapier 
  • Die Tilapia-Gemüse Mischung hineingeben, 2 Lorbeerblätter und ein Ingwerblatt dazu legen und vorsichtig zuschnüren(mit etwas Luft dazwischen)
  • Das gleiche Procedere ebenfalls mit dem Drumsticks wiederholen
  • Den Topfboden mit einem Teller oder kleiner Topfdeckel auflegen und mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Alternativ ein Dampfgarer verwenden 
  • Die geschnürte Ndomba In dem Topf hineinlegen und für ca. 40 Minuten kochen. Bei Bedarf das Wasser nach geben 
  • Danach die Ndomba aus dem Topf nehmen, die Schnüren abschneiden und mit einer Beilage Deiner Wahl genießen 

Notizen

Bon appétit!
Fadi♥
 
Gericht: Eintöpfe, Sauce
Küche: Afrikanisch, Kamerunisch, Westafrikanisch
Keyword: afrikanisch, Afrikanische Küche, afrikanisches Essen, Kamerunische Küche, Rezepte mit Fisch, Rezepte mit Huhn

2 Comments

  1. Hallo,
    Super Rezept. Vielen Dank
    Eine Frage, aus was besteht die Magic Sauce?
    Vielen Dank für Ihre Antwort
    LG

    • Chez Fadi Reply

      Hallo meine liebe,
      vielen Dank für Dein Feedback.
      Nähere Informationen zu Magic Sauce kannst Du hier entnehmen

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Recipe Rating