Kamerunische und Westafrikanische Küche neu interpretiert
Spread the love of cooking

Ndolè ist eine Sauce aus Bitterleaves (Bittere Blätter), getrockneten Erdnüsse, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Fleisch oder Fisch und getrockneten Flusskrebse. Für die luxury Variante zusätzlich mit Garnelen.

Auf dem ersten Blick sieht Ndolè aus wie Rahmspinat aber geschmacklich ist es ein Feuerwerk!🎆 

Ndolè, ist für mich die Diva unter der kamerunischen Speisen!

Man liebt es oder man liebt es. Sein Aussehen,  seine Duft,  seine Charme, die ganze Erlebnisse, die die Geschmacksknopsen anregen… unbeschreiblich 😍😋

Ich habe noch niemanden kennengelernt, der Ndolè nicht mag. Wer Ndolè einmal probiert hat, kommt davon nicht mehr los und kann danach den Namen endlich mal aussprechen 😊

Ndolè darf zu keiner Kamerunischen Party oder Buffet fehlen. Schließlich ist Ndolè das Nationalgericht Kameruns.


ndole

Zutaten


  • 1 kg Fleisch mit Knochen
  • ca. 300ml Öl
  • 3 großen  Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300g Erdnüsse
  • 300 kg tiefgekühlter Ndolè
  • Oder 150g getrocknete vorher eingeweichte
  • 150 g Majanga (getrocknete Flusskrebse)
  • 5g Steinsalz
  • Speisesalz
  • 3 EL Magic Sauce oder 2 Würfel Brühe
  • Wasser

Zubereitung


Ndolé auftauen, in Wasser mit Steinsalz beim regelmäßigen Rühren 30 Minuten Kochen.

In Stücke geschnittenen Rindfleisch in einem Topf mit Wasser, Salz und 3 EL Magic Sauce geben und ca. 20 Minuten kochen

In der Zwischenzeit die Erdnüsse im einem Schnellkochtopf mit Wasser bedecken und ca. 10 Minute kochen oder in einem normalen Topf für ca. 30 Minute.

Der in zwischen fertige Ndolè sieben, gut waschen um die Bitterstoffe auszubekommen. Das Wasser beim Pressen gut abtropfen lassen und beiseitelegen

Die fertigen Erdnüsse In einem Sieb ebenfalls abtropfen und mit kaltem Wasser abschrecken

In einem Mixer die Erdnüsse mit einer großen Zwiebel, Knoblauch und ca. 100 ml Wasser im Mixer zu einer dicken Paste mixen. 

ndole

Eine Zwiebel hacken und in einen großen Topf ca. 200 ml Speiseöl und Salz andünsten.

Das fertige Fleisch aus dem Topf nehmen (die Fleischbouillon beiseitestellen) und zum angedünsteten Zwiebeln geben

Beim ständigem Rühren bis das Fleisch goldbraun wird

Die gemixte Erdnusspaste in Kochtopf mit der Fleischbouillon geben und ca. 10 Minuten beim ständigen Rühren köcheln lassen

ndole

Ndolé hinzugeben, weitere 10 Minuten beim ständigen Rühren (um zu verhindern, dass es am Topfboden klebt) köcheln.

Goldbraun gebratene Fleisch dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen

ndole

In einer Pfanne die Flusskrebse kurz rösten, zerbröseln und zum Ndolè dazu geben

ndole

In einer Pfanne Zwiebeln mit Öl und Salz andünsten und zum Ndolè dazugeben. Alles gut vermischen und abschmecken. Voilà!

Ndolè passt wunderbar zu allen Beilagen wie: Bobolo/ Miondo (fermentierte Maniok), Plantains, Yams, Reis, Kartoffeln (normale und süße)…

Bon appétit! 


Mein Tipp für Dich:

Frische Garnelen mit Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Vor dem Servieren die Zwiebeln und die angedünsteten Garnelen auf den Ndolè einbetten.

ndole

Das Ganze als Video



Et voilà! Bon appétit!


ndole

Ndolè

Prep Time 40 minutes
Cook Time 40 minutes
Total Time 1 hour 20 minutes
Servings 6
Ndolè ist eine Sauce aus Bitterleaves (Bittere Blätter), getrockneten Erdnüsse, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Fleisch oder Fisch und getrockneten Flusskrebse

Ingredients

  • 1 kg Fleisch mit Knochen
  • 200 ml Speiseöl
  • 3 großen  Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 300 g Erdnüsse
  • 300 g tiefgekühlter Ndolè (Oder 150g getrocknete vorher eingeweichte)
  • 50 g Majanga ( (getrocknete Flusskrebse))
  • 5 g Steinsalz
  • 3 EL Magic Sauce oder 2 Würfel Brühe
  • Wasser
  • Speisesalz

Instructions 

  • Ndolé auftauen, in Wasser mit Steinsalz beim regelmäßigen Rühren 30 Minuten Kochen.
  • In Stücke geschnittenen Rindfleisch in einem Topf mit Wasser, Salz und 3 EL Magic Sauce geben und ca. 20 Minuten kochen
  • In der Zwischenzeit die Erdnüsse im einem Schnellkochtopf mit Wasser bedecken und ca. 10 Minute kochen oder in einem normalen Topf für ca. 30 Minute.
  • Der in zwischen fertige Ndolè sieben, gut waschen um die Bitterstoffe auszubekommen. Das Wasser beim Pressen gut abtropfen lassen und beiseitelegen
  • Die fertigen Erdnüsse In einem Sieb ebenfalls abtropfen und mit kaltem Wasser abschrecken
  • In einem Mixer die Erdnüsse mit einer großen Zwiebel, Knoblauch und ca. 100 ml Wasser im Mixer zu einer dicken Paste mixen. 
  • Eine Zwiebel hacken und in einen großen Topf ca. 200 ml Speiseöl und Salz andünsten.
  • Das fertige Fleisch aus dem Topf nehmen (die Fleischbouillon beiseitestellen) und zum angedünsteten Zwiebeln geben
  • Beim ständigem Rühren bis das Fleisch goldbraun wird
  • Die gemixte Erdnusspaste in Kochtopf mit der Fleischbouillon geben und ca. 10 Minuten beim ständigen Rühren köcheln lassen
  • Ndolé hinzugeben, weitere 10 Minuten beim ständigen Rühren (um zu verhindern, dass es am Topfboden klebt) köcheln.
  • Goldbraun gebratene Fleisch dazu geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen
  • In einer Pfanne die Flusskrebse kurz rösten, zerbröseln und zum Ndolè dazu geben
  • In einer Pfanne Zwiebeln mit Öl und Salz andünsten und zum Ndolè dazugeben. Alles gut vermischen und abschmecken.
  • Frische Garnelen mit Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Vor dem Servieren die Zwiebeln und die angedünsteten Garnelen auf den Ndolè einbetten.

Notes

Ndolè passt wunderbar zu allen Beilagen wie: Bobolo/ Miondo (fermentierte Maniok), Plantains, Yams, Reis, Kartoffeln (normale und süße)…
Bon appétit!
Fadi♥
Course: Sauce
Cuisine: Kamerunisch
Keyword: afrikanisch, Afrikanische Küche, afrikanisches Essen, Kamerunische Küche
Author

Write A Comment

Recipe Rating