Kamerunische und Westafrikanische Küche neu interpretiert
Spread the love of cooking

Hühnchen ist eins meiner Lieblingsfleischsorte. Gegrillte Hähnchenkeule mit frittierten gelben Plantains sind der Hammer. Davon könnte ich jeden Tag essen. Oder geräuchertes Hühnchen in Okra Sauce und dazu Fufu. Die Liste ist lang. Hühnchenbrust verwende ich für gewöhnlich zur Zubereitung von Curry oder für leckere Suya Spieße. Wenn man sie am Stück grillt, dann tendieren sie oft dazu trocken zu werden. Deshalb sind sie nicht gerade meine Favorit zum Grillen.

Auch beim Backen, muss man sehr aufpassen. Die richtige Temperatur und Garzeit sind für das Gelingen entscheidend. Die richtige Zubereitung ist auch nicht zu vernachlässigen. Ob die Brust alleine oder zusammen mit anderen Komponenten gebacken wird, spielt ebenfalls eine große Rolle.

Brustfilet

Mein heutiges Rezept ist daraus entstanden, als ich nach Möglichkeiten gesucht habe, meine Hähnchenbrust am Stück zuzubereiten, ohne dass das Fleisch trocken wird. Ich bin bereits davor ein oder zweimal gescheitert, bis ich die für mich richtigen Tricks entdeckt habe.

Der Trick Nummer eins: frisches knackiges Gemüse dazu geben. Das Endergebnis ist nicht nur gut anzusehen, sondern ist dazu noch viel gesünder. Außerdem hilft die Flüssigkeit im Gemüse dabei, dass das Fleisch seine Saftigkeit behält.

Brustfilet

Der Trick Nummer zwei: Kochsahne. Sahne hat von Natur aus die tolle Eigenschaft, alles noch besser schmecken zu lassen. Das ist bei der Hähnchenbrust nicht anders. Durch das Zugeben von Sahne wird das Fleisch später super zart und saftig. Außerdem entsteht dadurch eine leckere Sauce, die mit Nudel serviert wunderbar schmeckt.

Brustfilet

Für dieses leckeres Gericht braucht man nur wenige fische Zutaten. Die Zubereiten ist so einfach. Das Ergebnis genial!


Das Ganze als Video



Brustfilet

Gratinatierte Hähnchenbrust mit Gemüse

Servings 4
Hühnchen ist eins meine Lieblingsfleischsorte. Gegrillter Hähnchenkeule mit Plantain Fries sind der Hammer.

Ingredients

  • 800 g frische Hähnchenbrust
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 ml Kochsahne
  • 2 frische Zucchini
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Spitzpaprika
  • 2 Lauchzwiebel
  • 2-3 El Speiseöl
  • Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Chicken Mix (Hähnchen Gewürzmix)
  • Rosmarin
  • frische Basilikumblätter
  • Salz

Instructions 

  • Die Hähnchenbrust mit kalten Wasser waschen und gut mit Küchenpapier trocken abtupfen, dann dünn in dünnere flache Scheiben schneiden
  • Mit Salz, Pfeffer, 1 TL Chicken Mix, Rosmarin und Öl bestreuen und gut vermischen. Danach zum Marinieren beiseitestellen
  • In der Zeit das geputzte Gemüse in kleine Würfel schneiden, die Tomaten nur leicht einschneiden und das Ganze in einer Auflaufform geben
  • Salz, Pfeffer, Rosmarin, Chicken Mix , frische Basilikumblätter und Speiseöl dazugeben und das Ganze miteinander gut vermischen
  • Nun die marinierte Hähnchenbrust auf das Gemüse legen und mit einem Teil des Gemüse gut verdecken
  • Sahne darüber gießen und im Backofen für ca. 30 Minuten backen
  • Danach mit frisch gekochten Nudeln servieren und genießen

Notes

Bon appétit!
Fadi

Write A Comment

Recipe Rating