Kamerunische und Westafrikanische Küche neu interpretiert
Spread the love of cooking

Heute gibt es wieder Topsi Banana – Bananeneintopf (Ja, ich sagte Bananen und nicht Kochbananen). Diesmal mit Erdnussbutter/geröstete Erdnüsse und Veggie.

Ich Habe schon einen Beitrag über Topsi Banana mal veröffentlich. Damals war es eine Variante mit gekochten Erdnüsse und mit geräuchertem Hähnchen.

Diesmal gibt das Rezept als Veggie Variante und mit geröstetem anstatt vorgekochten Erdnüsse. Die Geschichte dahinter ist ziemlich die Gleiche. Die Zubereitung ist ebenfalls ziemlich ähnlich.

Beide Gerichte kann man sowohl als Veggie oder mit Fleisch und/oder Fisch zubereiten. Beide Rezepte schmecken super lecker. Mein Favorit ist aber Variante mit gekochtem Erdnüsse.

beide Variante sollten man auf jedenfall probiert haben, nach dem Motto Bild Dir Deiner Meinung selbst.

Ich wünsche viel Spaß beim Durchprobieren und freue mich auf das Feedback.


topsi

Zutaten


5 Grünen unreifen Bananen
100g Erdnussbutter
Ca. 100ml Speiseöl
2 Zwiebeln
1 TL Knoblauchpaste oder 4 Knoblauchzehen
ca. 200g Tomaten
3EL Magic Sauce
Salz
Ca. 1l Wasser


topsi

Zwiebeln und Tomaten fein hacken und mit einem Topf mit heißem Öl und Salz ca. 5 Minuten lang anrösten. Die Tomaten sollen dabei reduzieren und anfangen auf dem Topfboden zu kleben.

Den Knoblauch hinzufügen und beim ständigem Rühren weitere 2 Minuten anrösten, bis sich das Knoblaucharoma gut entfaltet.


topsi

Jetzt wird es an die Zeit die Vorher geschälten und in jeweils 3 Stücke geschnittenen Bananen hinzu zu geben. Das ganze gut vermischen und zugedeckt bei mittleren Hitze ca. 2 Minute köcheln.


topsi

In der Zeit, die Erdnussbutter mit etwas heißen Wasser vermischen, bis die Butter und das Waser zu einer homogenen Paste wird.


topsi

Nun die Mischung zu den Bananen geben, gut rühren, bis das Ganze gut vermischt ist.


topsi

Mit Wasser bedecken, Magic Sauce dazugeben, erneut gut verrühren und zugedeckt, ca. 30 Minuten kochen, bis die Bananen weich sind. Abschmecken und fertig.


Et voilà! Bon appétit!


topsi

Topsi Banana mit Erdnussbutter

Prep Time 15 minutes
Cook Time 40 minutes
Total Time 55 minutes
Servings 4

Ingredients

  • 5 Grünen unreifen Bananen
  • 100g Erdnussbutter
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen ( oder 1TL Knoblauchpaste )
  • 200 g Frische Tomaten
  • 3 EL Magic Sauce
  • ca. 1 l Wasser
  • Salz

Instructions 

  • Zwiebeln und Tomaten fein hacken und mit einem Topf mit heißem Öl und Salz ca. 5 Minuten lang anrösten
  • Den Knoblauch hinzufügen und beim ständigem Rühren weitere 2 Minuten anrösten
  • Jetzt die Vorher geschälten und in jeweils 3 Stücke geschnittenen Bananen hinzugeben
  • Das ganze gut vermischen und zugedeckt bei mittleren Hitze ca. 2 Minute köcheln
  • In der Zeit, die Erdnussbutter mit etwas heißen Wasser vermischen, bis die Butter und das Waser zu einer homogenen Paste wird
  • Die Mischung zu den Bananen geben, gut rühren, bis das Ganze gut vermischt ist
  • Mit Wasser bedecken, Magic Sauce dazugeben, erneut gut verrühren
  • Zugedeckt, ca. 45 Minuten kochen, bis die Bananen weich sind. Abschmecken und fertig.

Notes

Bon appétit!
Fadi♥
Course: Eintöpfe, Hauptgericht
Cuisine: Afrikanisch, Kamerunisch, Westafrikanisch
Keyword: afrikanisch, Afrikanische Küche, afrikanisches Essen, Kamerunische Küche

Author

Write A Comment

Recipe Rating