Kamerunische und Westafrikanische Küche neu interpretiert
Spread the love of cooking

Suya ist ein sehr beliebtes Streetfood in westafrikanischen Raum. Das Geheimnis von  Suya ist sein typisch scharfe, nussige und sehr leckere Gewürzmischung, den Kankan,

Der Kankan bekommt seine nussige Note durch seine Hauptzutat, die Erdnüsse und zwar die gerösteten.

Jeder Suya, denn ich in meiner Kindheit in Kamerun oder während meine Aufenthalte in der Heimat gegessen habe, hatte eine eigene Extra, alle haben anders aber alle super lecker geschmeckt. Das liegt an der Gewürzkomposition jeder Suya Meister.

Ich habe jahrelang meine Gewürzmischung von Zuhause nach Deutschland mitgebracht, bis ich auf ein Rezept für eine sehr gut gelungene Mischung gestoßen bin und dieses möchte sie mit Dir teilen.

Viel Spaß beim Nachkochen!


suya

Zutaten


6 EL geröstete Erdnüsse
1 TL Cayenne Pfeffer (oder mehr für die scharf Esser)
1 TL Paprika Pulver
1 TL Zwiebel Pulver
1 TL Knoblauchpulver
1 EL Ingwerpulver
1 TL Salz


Zubereitung


Alle Zutaten in einem Mörser oder ein Trockenmixer/Kaffeemühle geben und zu einem Pulver zermahlen.


Das Ganze als Video



Suya Gewuerzmix- Kankan

Prep Time 10 minutes
Servings 4
Suya ist ein sehr beliebtes Streetfood in westafrikanischen Raum. Das Geheimnis von  Suya ist sein typisch scharfe, nussige und sehr leckere Gewürzmischung, den Kankan.

Ingredients

  • 6 EL geröstete Erdnüsse
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer ( (oder mehr für die scharf Esser))
  • 1 TL Paprika Pulver
  • 1 TL Zwiebel Pulver
  • 1 TL  Knoblauchpulver
  • 1 EL  Ingwerpulver
  • 1 TL Salz

Instructions 

  • Alle Zutaten in einem Mörser oder ein Trockenmixer/Kaffeemühle geben und zu einem Pulver zermahlen.

Notes

Mein Tipp für Dich:
Du kannst eine größere Menge von der Gewürzmischung erstellen, in kleine Portionen einfrieren und sie immer wieder zur Hand haben. Passt auch wunderbar zu anderen Fleischgerichten.
Alternativ zu den Erdnüsse kannst Du Cashew-kerne verwenden.
Bon appétit!
Fadi♥
Course: Condiments
Cuisine: Afrikanisch, Kamerunisch, Westafrikanisch

Author

Write A Comment

Recipe Rating